Probleme mit den Schimmeln, Bakterien, Algen, Pilzen und Hefepilzen an Ihren Wänden

Wenn Sie ein sich wiederholtes Problem mit dem Auftreten von Schimmel, Bakterien, Algen, Pilzen und Hefepilzen sowohl aus der Außen-, als auch Innenseite an Ihren Wänden haben, ist die beste Weise, wie diese unerwünschten Unsauberkeiten zu beseitigen, der revolutionäre Anstrich LSG, der dieses Problem für immer beseitigt. Diese Technologie können wir auf jede beliebige Unterlage applizieren – z.B. auf Fassadenanwürfe, Farben, Holz, Spanplatten, Kunstkarton, Beton, keramische Verkleidungen und andere Materialien. Das Verfahren bei der Beseitigung aller Unsauberkeiten, Schimmel, Algen, Moose, Pilze, Hefepilze und bestehendes Naturnitrums, Moose, Algen, Schimmel und Naturausblühung aufgrund des desinfizierenden Reinigungsbestandteils ist folgend: Zuerst beseitigen wir alle entstandenen unerwünschten Mikroorganismen mithilfe von der Druckmaschine – in Innenräumen mithilfe von anderer Technik. Diese Technologie reinigt verlässlich, beseitigt und desinfiziert die Außen- sowie Innenflächen. Es ist nötig, die ganzen Flächen zu reinigen, weil es für eine Desinfizierung dieser Flächen und Applizierung vom Schutzanstrich notwendig ist, diese perfekt zu reinigen, damit es zu keinem sich wiederholten Vorkommen von organischen Unsauberkeiten kommt. Nachdem die Risikoflächen gereinigt werden, empfehlen wir, sie austrocknen zu lassen und den Stand der gereinigten und desinfizierten Fassade auszuwerten. Danach tragen wir auf diese Flächen den Anstrich LSG auf. Mit diesem Anstrich erreichen wir das, dass wir der sich bildenden Feuchtigkeit vorbeugen, die das Anwachsen und die Bildung von grünem Nitrum, Schimmel u.Ä. verursacht, und zugleich beseitigen wir den bestehenden mikrobiellen Befall. Diese Funktion beruht auf dem Prinzip der Änderung des Iongleichgewichts in der Zellenwand der Mikroorganismen. Dieses Prinzip ist das wirksamste Mittel für einen dauerhaften Schutz gegen mikrobiellen Befall mit dem Zertifikat zum direkten Lebensmittelverkehr auf dem Markt. Nach der Austrocknung wird auf der behandelten Oberfläche eine waschbare, transparente und diffus offene Schutz-Mikroschicht gebildet, die die Bildung von irgendwelchen unerwünschten Mikroorganismen verhindert. Die meist Gefahr drohenden Flächen sind die Fassadenumhüllungen von Häusern, die oft von Algen, grünem Nitrum, Moosen und anderen Unsauberkeiten befallen werden. Der Anstrich wurde speziell auch zur Applizierung in Lebensmittel- und Gesundheitsbetrieben entwickelt. Die hundertprozentige Lebensdauer von diesem Anstrich beträgt je nach der klimatischen Belastung 4-6 Jahre. Im nächsten, beschränkten Maß wird er bis ca. 10 Jahren funktionieren. Die garantierte Gewährleistung beträgt 2 Jahre.

[metaslider id=543]